Die Künstlerin Krystyna Klosowski

Nähere Informationen über die Werke, z. B. wie sie entstanden sind und ob Sie sie käuflich erwerben können, erhalten Sie direkt vom ausstellenden Künstler.

Kontaktmöglichkeiten
Mail an Krystyna Klosowski schreiben
Tel: 02204 754 53

Krystyna Klosowski wurde in Kattowitz (Oberschlesien) geboren.
Die Fachschule mit Abitur - bis 1967 als Chemotechnikerin in Kattowitz.
 Studium:
Schlesische Universität in Kattowitz bis 1974.
Lehramt mit Fachrichtung: Technik- Elektrotechnik.
Diplom: Mgr. (PL) der Technik.

Tätigkeit:
Organisation,  Durchführung der beruflichen Schulungen
sowie der Qualifikationsprüfungen
in technischen Berufen für die schlesische Schwerindustrie, Personalschulung und Personalbetreuung.
Arbeitsorganisation und Modellierung der Arbeitsprozesse in Transportwesen
und Kraftwerkbau, 1974 - 1981.  

Umsiedlung im Jahr 1981 nach  Deutschland. Bis 2006 war ich  bei Bayer AG Leverkusen tätig. Ab 2008  pensioniert und widme  mich  ganz der Malerei.

Meine Interessen: außer Naturwissenschaften, Sozialwissenschaften und Pädagogik, die meinen beruflichen Weg geprägt hatten, haben mich Philosophie, Psychologie, klassische Musik und Literatur begeistert. Malerei ist für mich das Forum auf dem sich alle meine Interessen treffen und ich mich genötigt fülle, das intellektuell Verarbeitetes und emotional Empfundenes zum Ausdruck zu bringen. Malerei ist eine besondere Sprache, die unmittelbar das Intellektuelle und gleichzeitig Emotionelles erreicht. Seit 1996 male ich in der Kölner Gruppe der Aquarellisten unter der Leitung von Herrn Wolfgang Schlott. Das Erlebte, die Bilder die meine Seele durchdrungen hatten, verlangten nach Ausdruck. Es ist nicht meine Absicht realistisch zu malen, viel wichtiger ist für mich das auszudrücken was zwischen mir, der Beobachterin, und dem Objekt stattfindet. Die Quellen meiner Bilder liegen in der Natur, in dem Erlebten, in Stimmungen und auch in der Neugierde, wie Emotionen durch Farbe und Form auszudrücken sind.